So. 27.05.2018


Brasilianische Live-Musik von 14 - 22 Uhr


Odonien, Hornstr. 85


50823 Köln • www.odonien.dewww.koelnrio.de


Música Brasileira de Colonia

Muamba


Samba Funk inc.


Elton Raville


Forró & MPB


Brazilian Motion


Bossa & Samba


Katakichi Cologne


Batucada & Samba-Reggae


Bambam


Capoeira & Akrobatik


+ brasilianische Snacks, Drinks & DJ Jan Ü.


+ Forró Tanzkurs mit Tiago Moraes



Am Sonntag, den 27. Mai 2018 bietet der Köln-Rio e.V., auf der Bühne des odonischen Biergartens wieder ein tolles Festival mit Live-Musik aus Rio und anderen Teilen Brasiliens. Vom traditionellem Forró und Samba bis zur modernen MPB (Música Popular Brasileira). Und all das im fantastischen, odonischen Schrottkunst-Ambiente, familienfreundlich und (teilweise) überdacht!

Auch für unser 6. Brasilonia Festival haben wir wieder eine großartige Mistura von Stilen und tollen Künstler aus Köln und Brasilien für euch zusammengestellt:

Hier das genaue Lineup für 2018:

Muamba

Muamba

(Samba Funk inc.)
Die junge Kölner Band mischt traditionelle, brasilianische Rhythmen mit modernen Grooves. Der amerikanische Funk und Soul hat besonders in Rio de Janeiro seit den 70ern viele Musiker zu neuen Crossovers inspiriert, vom Sambarock bis zum Baile Funk. – Daniel "Castelo" (voc/g), Chris Quade Couto (voc/perc/sampler), Leo dos Santos (voc/keys) und Johannes Hirsch (b/groovebox) bringen elektronische Beats und handgemachte Sounds live auf die Bühne. Absolut tanzbar!
www.muamba.de

Elton Raville

Elton Raville

(Forró & MPB)
Der 32-Jährige Sänger und Songwriter aus Nordostbrasilien lebt seit 2017 in Deutschland. Auch hier hat er sich schnell, sowohl in der Forró-Tanz-Szene als auch als bei Freunden feiner MPB-Balladen einen Namen gemacht. Sein letztes Album „Tem Sido Assim“ ist auf allen bekannten Internet-Plattformen zu finden : Spotify | Youtube
Elton's Facebookseite

Brazilian Motion

Brazilian Motion

(Bossa & Samba)
Der Allgäuer Jazztrompeter Matthias Schriefl und die Sängerin Patricia Cruz aus Rio haben mit ihrem Projekt „Brazilian Motions“ viele lateinamerikanische Stile auf ihre ganz eigene Weise zum Klingen und Swingen gebracht. Schriefl komponierte und Cruz schrieb die passenden brasilianische Texte. Begleitet werden sie von einigen hochkarätigen Musikern, der Kölner Szene: Matthias Schriefl (tr, flh, bflh, alph, comp), Patricia Cruz (perc, voc), João Luis Nogueira Pinto (git), André De Cayres (bass), Alfonso Garrido (dr, perc).
Brazilian Motion Webseite

Katakichi Cologne

Katakichi Cologne

(Batucada & Samba-Reggae)
Seit 1996 treffen sich mehreren befreundete Familien plus Samba-verrückten Freunden, um sich der perkussiven Musik Brasilien zu widmen, wie Samba, Samba-Reggae aber auch Frevo, Arrocha, Samba Duro, Techno und Shuffle Reggae. Wir freuen uns auf ein Trommel-Feuerwerk mit bis zu 30 Sambistas.
www.katakichi-cologne.de

Bambam

Bambam

(Capoeira & Akrobatik)
Washington Sampaio alias “Bambam” ist einer der talentiertesten Akrobaten, die Köln zu bieten hat. Ob er mit unzähligen Fussbällen jongliert oder im Capoeira-Kampftanz durch die Luft fliegt: Bambam begeistert alt und jung

Forró Tanzkurs mit Tiago Moraes

Tiago Moraes

(Forró Tanzworkshop)
Tiago Moraes aus Belém (Brasilien) wird in einem kleinen Einsteigerworkshop die ersten Schritte und Drehungen des Forró zeigen, damit anschließend jeder weiß, was er/sie zu tun hat, wenn die passende Musik erklingt. Tiago lebt seit 2011 in Köln und bietet regelmäßige Kurse an.
Thiago's Webseite

Brasilianische Snacks

Brasilianische Snacks

Dieses Jahr präsentiert ein kleiner brasilianischer Markt auch die Vielfalt brasilianischer Kochkunst. Von der klassischen Feijoada (landestypischer Bohneneintopf), über “Alles was man aus Maniok zaubern kann” bis hin zu Acarajé (Fritierte, gefüllte Bohnenbällchen aus Nordostbrasilien), traditionell serviert von einer original Baiana im traditionellen afro-brasilianischen Kostüm.

DJ Jan Ü.

DJ Jan Ü.

Moderiert und ergänzt das Live-Musik-Programm um brasilianische Hits und Raritäten.